Sie sind hier: News
Montag, 20. Oktober 2014

Unsere Partner

FFC - Montabaur 1:2 (0:0)

Am Samstag fand in Niederkirchen ein Motivationstraining für die 1. Mannschaft des FFC statt. Durch diesen Workshop sollte der Zusammenhalt und der Umgang miteinander während des Spiels verbessert werden.

Motiviert und kampfbereit gingen die FFC Frauen so ins Spiel gegen Montabaur. Der FFC begann offensiv und sehr kämpferisch und versuchte früh, den Spielaufbau des Gegners zu stören. So kam Montabaur in der ersten Halbzeit kaum vor das FFC Tor. Anders hingegen die Niederkirchenerinnen.

Annika Antonaci und Silvana Arcangioli sorgten mit ihren Flankenläufen immer wieder für Gefahr vor dem Gegnertor. Leider schafften es Ann Chris Angel und Lisa Karch nicht die Flanken zu verwerten.

So ging man mit 0–0 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit verlagerte sich das Spielgeschehen immer weiter in die Hälfte des Gegners. So konnte Ann-Chris Angel ihre Chance nutzen und das 1 – 0 erzielen. Doch die Freude hielt nicht lange an, denn direkt nach dem Anstoß konnte Montabaur zum 1–1 ausgleichen.

Dieses Gegentor brachte Niederkirchen aus dem Konzept. So kam der Gegner wieder besser ins Spiel und erzielte durch einen weiteren Fehler das 1 – 2.

Die FFC Frauen warfen jetzt alles nach vorne um den Ausgleich zu erzielen und hatten die ein oder andere gute Möglichkeit. Doch die Chancenauswertung ließ, wie in der ganzen Saison, sehr zu wünschen übrig. Klare Chancen wurden kläglich vergeben.

Leider wurde der Kampfeswille nicht belohnt. Denn im Vergleich zu den letzten beiden Partien war es eine klare Steigerung.

M. Weber

 

29.03.2009 21:36 Alter: 6 Jahre